• iP Service SA
  • Iwaki
  • Eau 03
  • Eau 01
  • Eau 04
  • Eau 02

MXM Serie

Magnetgetriebene Kreiselpumpe mit exzellenter Balance von Funktionalität & Leistung.

Die Serie MXM ersetzt die massidentische Serie MDF-L

Durch die kontaktfreie uns selbstkühlende Lagerkonstruktion erhöhen die MXM-Pumpen die anforderungen an Sicherheit und Lebensdauer.

Selbstkühlende Konstruktion (Pat. angem.)

Die Hitzeauslassöffnungen, im Übergang vom Laufrad zur Magnetkapsel, sorgen für eine Zwangszirkulation des Mediums um Lager und Welle. Hierdurch wird die durch Reibung entstehende Hitze effektiv reduziert und thermale Verformungen sowie Verschmelzungen vermieden.

Kontaktfreies System

Die MXM Pumpen haben eine spezielle Konstruktion, um auch bei Trockenlauf, sowie saugseitigen Lufteinschlüssen den Kontakt von Lager und hinterem Anlaufring zu vermeiden. Die sonst üblichen Schäden durch Hitzeentwicklung werden dadurch auf ein Minimum reduziert.

Aussergewöhnliche chemische Beständigkeit

Als medienberührte Materialien kommen nur Werkstoffe mit bester chemischer Beständigkeit wie karbonfaserverstärktes ETFE sowie reine Keramik zum Einsatz. Für den Einsatz in extremen Anwendungen verfügen die Pumpen über ein äusseres Gehäuse aus Kugelgrafitguss.

Spezifikationen

Max. Literleistung 600 l/min.
Max. Höhe 30 m.
Gehäusematerial CFRETFE
Elektrische Leistung 0,37 - 4 kW
Temperatur 0 - 100 °C
ATEX Ausführung Ja
Anwendung Landwirtschaft, Lebensmittel, Chemie, Entladung von Lastwagen, Rauchreiniger, Pharmazie, Metallurgie, Wasseraufbereitung, Wasseraufbereitung, Oberflächenbehandlung

Dateien

Frage zum Produkt

Neueste Informationen